Jan Bleckwedel

arbeitet seit 1998 selbstständig als lehrender Supervisor und bildet seit vielen Jahren Paar-und Familientherapeuten/-innen und Supervisoren/-innen aus.

Buchveröffentlichungen, Artikel, Vorträge.

Interessen und Themen

Supervision als praktizierte Ethik. Kreativität I. und II. Ordnung. Entwicklungsorientierung in Theorie und Praxis. Die Gestaltung intersubjektiver Räume als Entwicklungsräume.

Jan studierte Philosophie und Psychologie in Freiburg, danach arbeitete er zwei Jahrzehnte an verschiedenen Beratungsstellen.

Diplompsychologe, Psychologischer Psychotherapeut, Lehrender Supervisor (DGSv, DGSF), Systemischer Familientherapeut (DGSF), Psychodramatherapeut (DFP).

Einfach kreativ werden und lebendig bleiben