Erika Freeman: besser glücklich sein

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Glück&Zufriedenheit

„Unglücklichsein zu sein macht dich auch nicht schlauer“

„Das Schlechte ist schlecht genug, da kann man sich auf das Gute konzentrieren“

„man muss schlimme Erinnerungen anerkennen und dagegen ankämpfen, aber sie sich nicht zu Herzen nehmen. man soll sich nicht zum Opfer machen“

Erika Freeman
(Interview mit Annabel Wahba, SZ Magazin 14.5.2020)